SanDev-Logo
SanDev wurde 2009 gegründet und hat sich im Zentrum für Energie und Technik (ZET) in Rendsburg (Schleswig-Holstein) angesiedelt. Anfang 2015 erfolgte die Verlegung des Firmensitzes nach Felm bei Kiel.

Die Unternehmensschwerpunkte sind Produkt- und Gerätesicherheit sowie die Konstruktion.

Produktsicherheit / Maschinensicherheit / Gerätesicherheit:
Die Sicherheitsanforderungen an Produkte steigen stetig durch neue Erkenntnisse im Umwelt- und Arbeitsschutz. Ebenso ist die Gefahrenakzeptanzschwelle ist nicht nur regional und von Produkt zu Produkt unterschiedlich, sondern verschiebt sich kontinuierlich in Richtung höhere Anforderungen.
Die Berücksichtigung des "vorhersehbaren Missbrauchs" oder die Ausdehnung des Verantwortungsbereichs des Herstellers hin bis zur Entsorgung des Produktes stellen immer größer werdende Herausforderungen dar.
Um mit einem Produkt am Markt bestehen zu können, reicht es heute nicht mehr nur ein funktionierendes Produkt zu verkaufen.
SanDev bietet einen vielfältigen Service beginnend mit der Gefährdungsanalyse / Risikobeurteilung basierend auf den aktuellen Vorschriften, setzt sich fort mit der Festlegung erforderlicher Korrekturmaßnahmen und der Konstruktion und Fertigung der Korrekturmaßnahmen.
SanDev hat ein einfaches Änderungsverfahren für kleine und mittlere Unternehmen entwickelt, welches auch die Anforderungen im Rahmen der CE-Dokumentation erfüllt. Stichworte sind: Prozessbeschreibung, Änderungsbeschreibung, Bewertung der Sicherheitsrelevanz, Zeichnungsnummernsystem, Änderungsindex, Revision, Version, Dateinamen. Dazu gehört auch die Systematisierung und Automatisierung der Änderungen im CAD.

Konstruktion:
SolidWorks und SolidEdge sind die bevorzugten CAD-Programme. Schriftfelder, die ihre Informationen aus der Modelldatei und den Dateieigenschaften der Zeichnung beziehen können individuell auf die Bedürfnisse angepasst werden. Makros für SolidWorks erleichtern die Arbeiten.


Unsere Leistungen geben Sicherheit, reduzieren Kosten und verkürzen die Zeit bis zur Markteinführung. → zum Leistungsangebot.

Nicht nur bei diesen Stichworten sind Sie hier richtig:
  • Maschinensicherheit, Produktsicherheit, Gerätesicherheit
  • Risikobeurteilung, Gefährdungsbeurteilung (DIN EN ISO 12100)
  • Validierung sicherheitsgerichteter Steuerungen (DIN EN ISO 13849)
  • Konformitätsbewertungsverfahren (CE) nach Maschinenrichtlinie (2006/42/EG alias 98/37/EG alias 89/292/EWG)
  • Konformitätsbewertungsverfahren (CE) nach Niederspannungsrichtlinie (2006/95/EG alias 73/23/EWG)
  • CE-Kennzeichnung
  • Prüfung der Bedienungsanleitung
  • Produktsicherheitsprüfungen (Erwärmungsprüfung, Restspannungsmessung, Energieaufnahme)
  • Konstruktion mit SolidWorks und SolidEdge
  • Änderungswesen (Planung der Unternehmensprozesse)
  © 2015 SanDev - Ingenieurbüro für Produktsicherheit und Produktentwicklung