Bedienungsanleitungen

Wie immer Sie es auch nennen (Bedienungsanleitung, Gebrauchsanweisung, Gebrauchsanleitung...) , Bestandteil eines Produktes oder Betriebsmittels sind Anleitungen für den Benutzer und ggf. für den Aufsteller, Inbetriebnehmer, den Servicetechniker oder den Entsorger. Alle diese Dokumente müssen die adäquaten Informationen enthalten, so dass Gefährdungen auf ein akzeptables Maß reduziert sind.
Aufgrund der gegenseitigen Beeinflussung geht eine Analyse der Dokumente immer einher mit einer → Risikoanalyse / Gefährdungsbeurteilung.

SanDev prüft für Sie:
  • Werden alle Restgefahren ausreichend beschrieben?

  • Sind die Information bezogen auf die Fähigkeiten des angenommenen Lesers verständlich?

  • Werden in unzulässiger Weise Sicherheitshinweise statt technischer Schutzmaßnahmen verwendet?

  • Befinden sich die Sicherheitshinweise an den richtigen Positionen?

  • Sind alle sonstigen rechtlich relevanten Informationen enthalten (Hersteller, Produkt- und Dokumentenversion etc.)?

  • ... und unabhängig von Sicherheitsfragen: Sind alle Funktionen ausreichend und verständlich beschrieben?

Die Prüfung wird dokumentiert und kann dann Teil der technischen Dokumentation (Produktakte) werden.
(nach oben) (home)